• Hamburger Stiftungstage, 12.-20. Juni 2021,

Hamburger Stiftungstage 12.–20. Juni 2021

Zum sechsten Mal finden die Aktionstage statt – auch in 2021 als dezentrales Veranstaltungsprogramm in ganz Hamburg mit vielfältigen Aktionen und Veranstaltungen. Unter dem Motto "Lass uns über morgen reden" möchten wir in diesem Jahr wieder das breite Engagement der Hamburger Stiftungen zum Schwerpunktthema Nachhaltigkeit präsentieren. Das Programm lebt von den Beiträgen der unterschiedlichen Stiftungen. So vielfältig die Stiftungen in Hamburg, so vielfältig ist auch das Programm: Stiftungen gewähren innerhalb der neun Tage im Juni 2021 Einblicke in ihre Arbeit und zeigen, auf welche Weise sie sich in Hamburg engagieren – oder Engagement gefragt ist. Die Veranstaltungen werden digital und offline stattfinden - von Podiumsdiskussionen, Kunstinstallationen, Rundgängen, Expeditionen und Konzerten ist alles dabei!

Schwerpunktthema Nachhaltigkeit: Ob fortschreitender Klimawandel, steigende soziale Ungleichheit, gesellschaftliche und wirtschaftliche Auswirkungen durch die Pandemie oder anhaltende Fluchtbewegungen – all diesen lokalen wie auch globalen Herausforderungen stehen auch die Hamburger Stiftungen gegenüber. In vielen dieser Themenkomplexe der Nachhaltigkeit übernehmen Stiftungen bereits Verantwortung.  Nachhaltigkeit umfasst natürlich mehr als Natur- und Umweltschutz und das möchten wir zusammen mit den Hamburger Stiftungen zeigen. Stiftungen befassen sich vielfach mit Nachhaltigkeit ob auf ökologischer Ebene (z.B. Umwelt- und Naturschutz), ökonomischer Ebene (z.B. Ressourcen, Veranstaltungsorganisation, Handel, Transport etc.) oder kultureller bzw. sozialer Ebene (z.B. Bildung, Zusammenhalt, Gemeinschaft, Sport).   In diesem Jahr möchten wir mit einem bunten Programm zeigen, was dazu aktuell in Hamburg passiert. Weitere Informationen finden Sie hier

Besuchen Sie die Hamburger Stiftungstage: Alle Informationen zum Programm finden Sie in Kürze hier. 

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich gerne für unseren Newsletter an!