Vattenfall Umweltstiftung

Die Vattenfall Umweltstiftung wurde 1994 von den Hamburgischen Electricitäts-Werken, deren Nachfolgerin Vattenfall ist, gegründet. Die Förderschwerpunkte der Vattenfall Umweltstiftung sind sehr verschieden: Auf der einen Seite setzt sie sich für den Erhalt natürlicher Lebensräume von Pflanzen und Tieren ein, insbesondere in und an Gewässern sowie im städtischen Raum. Auf der anderen Seite profitieren Kinder und Jugendliche vom Engagement der Stiftung im Bereich Umweltbildung. Sie unterstützt Projekte mit Kitas und Schulen, bei denen die Betreuer den Kindern Wissen und Werte über unsere Natur vermitteln. Der Verwaltungsaufwand wird durch das Unternehmen Vattenfall getragen, so dass alle Zinserträge vollständig den Förderprojekten zugute kommen.

Chausseestrasse 23
10115 Berlin
beate.​maertin@​vattenfall.​de



Vattenfall Umweltstiftung

Seiten in leichter Sprache