Stiftung zur Stärkung privater Musikbühnen Hamburg

… kurz Clubstiftung, wurde gemeinsam mit der Stadt Hamburg und dem Clubkombinat Hamburg e.V. ins Leben gerufen und setzt sich seit 2010 für die Hamburger Musikclubs ein. Diese Orte üben einen bedeutenden Einfluss auf die Kultur der Stadt aus und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Erlebbarkeit, Lebensqualität und Progressivität.

Im Zentrum der gemeinnützigen Stiftungsarbeit steht die musikalische Attraktivität der Stadt zu sichern und für sinnvolle Investitionen die Liquidität zur Verfügung zu stellen. Ziel der Stiftung ist es, mit Fördermodellen die erheblichen Kosten für Hamburger Musikclubs abzumildern. Dies beinhaltet Investitionen zum Beispiel in Ton- und Lichttechnik und energiesparende Maßnahmen. Weiterhin wird in Form der Club Academy ein Fort- und Weiterbildungsprogramm zu berufspraktischen Themenfeldern wie GEMA, Schallschutz, Social Media Marketing u.v.m. angeboten. Zudem werden Beratungsangebote in Rechtsfragen und zum Thema Ressourceneffizienz bezuschusst. Damit erfüllt die Clubstiftung ihren Zweck zur Förderung kultureller Zwecke und des Umweltschutzes.

Stifterin ist die Freie- und Hansestadt Hamburg.

Kastanienallee 9
20359 Hamburg
clubstiftung.de
kontakt@clubstiftung.de



Clubstiftung_image2