Hamburg Leuchtfeuer

Vier gemeinnützige Bereiche umfasst Hamburg Leuchtfeuer heute: AUFWIND begleitet Menschen mit HIV und anderen chronischen Erkrankungen, das HOSPIZ ist ein geschützter Ort für schwer kranke und sterbende Menschen, das LOTSENHAUS bietet Abschied, Bildung und Trauerbegleitung unter einem Dach und mit FESTLAND hat im Dezember 2020 ein Haus mit 27 Wohnungen für junge chronisch kranke Menschen im Quartier Baakenhafen der HafenCity eröffnet. Mit diesen Projekten ist Hamburg Leuchtfeuer dauerhaft auf Spenden und Zustiftungen angewiesen.

Talstraße 64
20359 Hamburg
www.hamburg-leuchtfeuer.de/stiften/
info@hamburg-leuchtfeuer.de



Stiftungsprojekte

Hamburg Leuchtfeuer FESTLAND

Mit Krankheit leben und in Gemeinschaft wohnen: darum geht es bei FESTLAND. Es ist ein Haus mit 27 Wohnungen, in dem junge chronisch kranke Menschen einen Ort finden, an dem sie auch bleiben können, wenn es ihnen schlechter geht. Denn wo ... weiterlesen

Hamburg Leuchtfeuer AUFWIND

Das Team von Hamburg Leuchtfeuer Aufwind bietet seit über 25 Jahren eine professionelle Beratung und Begleitung für Menschen mit HIV im Rahmen der Eingliederungshilfe der Freien und Hansestadt Hamburg an. Ziel von Aufwind ist es, durch ... weiterlesen