Helga Stödter-Stiftung – Frauen für Führungspositionen

Unangepasst, meinungsstark und mutig engagierte sich Helga Stödter (1922 –2011) für eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen an gesellschaftlichen Entscheidungen und für mehr Frauen in Führungspositionen. Die 1988 gegründete Stiftung versteht sich als Brücke zwischen Frauen und Institutionen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur mit dem Ziel, Lebens-und Arbeitsbedingungen so zu gestalten, dass Frauen und Männer selbstbestimmt und eigenständig ihre Potenziale bestmöglich einbringen können.

Der „Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg“ zeichnet seit 10 Jahren Hamburger Unternehmen aus, die sich vorbildlich für Mixed Leadership und Diversity einsetzen.

Videoportrait zur Stifterin - mit freundlicher Genehmigung des NDR Fernsehen Hamburg Journal: Helga Stödter - Grande Dame des Frauenrechts in Hamburg

Isestraße 127
20149 Hamburg
www.helga-stoedter-stiftung.de/
uvonsobbe@helga-stoedter-stiftung.de



Dr. Helga Stödter

Stiftungsprojekte

Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg für Mixed Leadership

10. Preisverleihung am 08. 09.2022 um 18 Uhr in der Handelskammer

Gemeinsam mit der Handelskammer Hamburg zeichnen wir seit 2012 Unternehmen der Hansestadt aus, die sich vorbildlich und nachhaltig für Mixed Leadership auf ihren ... weiterlesen