Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik

Die gemeinnützige Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik entwickelt und fördert Projekte, die sich mit ethischen Fragestellungen, Werten und Wertekonflikten im Wirtschaftsalltag auseinandersetzen. Einen Schwerpunkt bildet aktuell unsere Arbeit zur menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht von Unternehmen in globalen Wertschöpfungsketten. Wir engagieren uns außerdem in der ökonomischen und politischen Bildung, unter anderem durch die Erarbeitung von Unterrichtsmaterialien.

Max-Brauer-Allee 22
22765 Hamburg
www.stiftung-wirtschaftsethik.de
sekretariat@stiftung-wirtschaftsethik.de



Stiftungsprojekte

Lieferkette ohne Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung

Nachhaltige Entwicklung ist eine globale Herausforderung und erfordert, die drei Säulen der sozialen, ökologischen und ökonomischen Nachhaltigkeit gemeinsam zu denken. Warum das so ist, zeigt ein Blick auf die weit verzweigten ... weiterlesen