Hamburger Kunsthalle

Die Hamburger Kunsthalle - eine Stiftung öffentlichen Rechts - beherbergt eine der wichtigsten öffentlichen Kunstsammlungen Deutschlands. Sie ist eines der wenigen Kunstmuseen, die einen Rundgang durch acht Jahrhunderte Kunstgeschichte ermöglichen. Seit ihrer Gründung 1869 bis heute ist die Hamburger Kunsthalle geprägt durch das Engagement der Bürger*innen der Freien und Hansestadt Hamburg und ihre Schenkungen, Stiftungen und Vermächtnisse. Dieses Verständnis als ein Museum von Bürger*innen für Bürger*innen prägt nach wie vor den Geist unseres Handelns. Mäzen*innen, Spender*innen, Stiftungen, die assoziierten Förderinstitutionen und Sponsoren sind unverzichtbare Unterstützer*innen unserer Museumsarbeit.

Glockengießerwall 5
20095 Hamburg
www.hamburger-kunsthalle.de/
info@hamburger-kunsthalle.de



Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle