Hamburger Gemeinschaftsstiftung für behinderte Menschen

Die Hamburger Gemeinschaftsstiftung für behinderte Menschen fördert individuelle Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung. Sie erfüllt große und kleine Wünsche und unterstützt genau da, wo staatliche Hilfe aufhört. Das Besondere: Unsere Stifter sind größtenteils Angehörige behinderter Menschen, die wissen, dass sie einen eigenen Beitrag zum Wohlergehen der behinderten Menschen in unserer Stadt leisten können. Als Stiftung, die ihre Wurzeln und Stärke in der Selbsthilfe hat, sehen wir die Unterstützung behinderter Menschen als zivilgesellschaftliche Aufgabe, der auch wir uns stellen. Unser Miteinander kann nur auf einer Basis der Solidarität funktionieren, bei der jeder einen Teil dazu gibt. Mit der Hamburger Gemeinschaftsstiftung für behinderte Menschen wollen wir dazu beitragen, dass Menschen mit Behinderung gleichberechtigt und mit Lebensfreude ihren Alltag gestalten.

Südring 36
22303 Hamburg
www.hamburger-gemeinschaftsstiftung.de/
kerrin.stumpf@lmbhh.de