Grohe Treuhandstiftung

Die Grohe Treuhandstiftung ist eine gemeinnützige, nichtrechtsfähige Stiftung in treuhänderischer Verwaltung der HST Hanse StiftungsTreuhand GmbH. Die Stiftung wurde im Jahr 2011 gegründet und fördert die Volks- und Berufsbildung, insbesondere die Aus- und Weiterbildung junger Menschen einschließlich der Studienhilfe. Ziel ist es, die Arbeitslosigkeit junger Menschen zu mindern. Die Stiftung arbeitet in enger Kooperation mit zuständigen Ausbildungsstellen der Betriebe, Jugend- und Sozialämtern sowie weiteren nichtstaatlichen Institutionen.

Gefördert werden insbesondere Projekte, die Ausbildungsabbrüchen vorbeugen. Darüber hinaus fördert die Grohe Treuhandstiftung Meisterfortbildungen und vergibt Stipendien.

c/o HST Hanse StiftungsTreuhand GmbH
Poststraße 51
20354 Hamburg
info@hst-stiftungen.de



Seiten in leichter Sprache