Claussen-Simon-Stiftung

Die Claussen-Simon-Stiftung fördert begabte junge Menschen auf den verschiedenen Etappen ihrer schulischen, akademischen, professionellen und persönlichen Entwicklung. In den drei Förderbereichen „Bildung & Schule“, „Wissenschaft & Hochschule“ sowie „Kunst & Kultur“ bieten wir Stipendienprogramme und Projektförderungen für Schülerinnen und Schüler, Studierende, Promovierende und Postdocs sowie Künstlerinnen und Künstler. Im Mittelpunkt unserer Stiftungsarbeit steht die individuelle Förderung begabter und engagierter junger Menschen. Wir laden außerdem jedes Jahr Lehrende an Hamburger Schulen und Hochschulen ein, gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern bzw. Studierenden innovative Projektideen zu entwickeln und sich im Rahmen der Claussen-Simon-Wettbewerbe für Schulen und für Hochschulen für eine finanzielle Förderung zu bewerben. Daneben fördert die Claussen-Simon-Stiftung in allen drei Förderbereichen einmalig oder längerfristig Projekte auf Antrag. Der Fokus liegt dabei in der Regel auf Hamburger Projekten, die Teilhabe und Förderung begabter junger Menschen zum Ziel haben.

Prägender Bestandteil unserer Stipendien ist die ideelle Förderung. Wir bieten unseren Stipendiatinnen und Stipendiaten ein umfangreiches, auf ihre Bedarfe abgestimmtes Seminarprogramm, Vortragsveranstaltungen und Coachings. Für den persönlichen Austausch der Geförderten untereinander schaffen wir zahlreiche Gelegenheiten zum Gespräch und für gemeinsame Veranstaltungen, organisieren Regionalgruppentreffen und ein programmübergreifendes Curriculum: Wir schaffen Erlebnisräume.

Die Claussen-Simon-Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Hamburg. Sie nahm im Jahr 1982 ihre Arbeit auf. Ins Leben gerufen wurde sie von Georg W. Claussen, damals Aufsichtsratsvorsitzender und zuvor langjähriger Vorsitzender des Vorstandes der Beiersdorf AG, anlässlich des 100. Jahrestages der Unternehmensgründung. Zur weiteren Ausstattung des Stiftungsvermögens trug 1999 eine testamentarische Verfügung seiner Cousine Ebba Simon bei.

Große Elbstraße 145f
22767 Hamburg
www.claussen-simon-stiftung.de
info@claussen-simon-stiftung.de



DCIM/100MEDIA/DJI_0305.JPG