SDG-Banner

Ziel 17: Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Umsetzungsmittel stärken und die Globale Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung mit neuem Leben erfüllen

Eine erfolgreiche Agenda erfordert Partnerschaften zwischen Regierungen, dem Privatsektor und der Zivilgesellschaft und das auf globaler, nationaler und regionaler Ebene. In kritischen Bereichen wie der nachhaltigen Energie, Infrastruktur und des Verkehrs sowie Informations- und Kommunikationstechnologien sind dazu langfristige Investitionen notwendig. Deshalb fordert das siebzehnte SDG gestärkte Umsetzungsmittel: Die globale Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung soll mit neuem Leben erfüllt werden.

Dazu fällt mir die Körber-Stiftung mit dem Paris Peace Forum ein. Unten finden Sie einen Beitrag der Stiftung. Schauen Sie gerne mal rein, dazu einfach runterscrollen.

Beiträge der Stiftungen:

Körber-Stiftung

Inwiefern trägt Ihre Stiftung dazu bei, das erste SDG zu fördern und zu etablieren?

Die Körber-Stiftung ist Gründungsmitglied des Paris Peace Forum. Das Friedensforum setzt sich mit einem Netzwerk von weltweiten Partnern aus Zivilgesellschaft, Politik, Forschung und Wirtschaft dafür ein, die internationale Zusammenarbeit in den Bereichen Frieden und Sicherheit, Umwelt, Entwicklung, neue Technologien, inklusive Wirtschaft sowie Kultur und Bildung zu stärken.

2020 brachte der „Finance in Common Summit“ am Rande des Paris Peace Forum zum ersten Mal öffentliche Entwicklungsbanken aus der ganzen Welt zusammen. Ziel war es, weltweite öffentliche Investitionen zu koordinieren, um die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung und das Pariser Klimaabkommen zu erreichen.

Projekte

Bauer-Hollmann Stiftung: Juniorforschungsgruppe „Salzwiesen im Klimawandel“

Salzwiesen sind einzigartige Ökosysteme zwischen Land und Meer. Sie sind Lebensraum für hochspezialisierte Pflanzen und Tiere und bieten Schutz vor Sturmfluten, zudem filtern sie Schadstoffe aus dem Wasser und leisten als Kohlenstoffsenken einen Beitrag zum Klimaschutz. Mit Fortschreiten … weiterlesen