17 Ziele für eine bessere Welt

SDGSS

„193 Länder auf der Welt arbeiten zusammen.
Diese Länder sind die Vereinten Nationen.
Im Jahr 2015 haben die Vereinten Nationen 17 Ziele aufgeschrieben.
Es sind 17 Ziele für eine bessere Welt.
Viele Dinge auf der Welt sollen besser sein.
Dafür muss man diese Ziele erreichen.
Darum heißen die Ziele auch:
Ziele für Nachhaltige Entwicklung.“

Ulrike Hiller – Die Bevollmächtigte beim Bund,
für Europa und Entwicklungszusammenarbeit


Die Ziele sind ein wichtiger Teil
von einem Plan für eine bessere Welt.
Der Plan ist auch von den Vereinten Nationen.
Der Plan heißt: Agenda 2030.
In dem Plan stehen viele Dinge,
die bis zum Jahr 2030
besser auf der Welt sein sollen.

Zum Beispiel:

  • Alle Menschen haben genug Essen.
  • Alle Menschen haben genug Geld.
  • Wir behandeln die Umwelt gut.
  • Wir behandeln alle Menschen gleich.

Wir können die Ziele nur erreichen, wenn alle mitmachen:

  • Länder
  • Städte
  • Menschen

In Deutschland tun wir schon viel für die Ziele.
Auch Stiftungen machen mit.
Hier gibt es viele Menschen und Organisationen,
die etwas für die Ziele tun.

Wollen Sie mehr über die Ziele und Stiftungen wissen oder wollen Sie selbst etwas tun?

Mehr Infos zu den Zielen und
zur Agenda 2030 bekommen Sie hier:

SDG-Guidelines der UN als Download
17 Ziele für eine bessere Welt in Leichter Sprache

Alle 17 Ziele für eine bessere Welt

Armut in allen ihren Formen und überall beenden

Den Hunger beenden, Ernäh­rungs­sicherheit und eine bessere Ernährung erreichen und eine nachhaltige Landwirt­schaft fördern

Ein gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters gewährleisten und ihr Wohlergehen fördern

Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung gewähr­leisten und Möglichkeiten lebens­langen Lernens für alle fördern

Geschlechtergleichstellung erreichen und alle Frauen und Mädchen zur Selbstbestimmung befähigen

Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Sanitärversorgung für alle gewährleisten

Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher, nachhaltiger und moderner Energie für alle sichern

Dauerhaftes, breitenwirksames und nachhaltiges Wirtschafts­wachstum, produktive Vollbe­schäftigung und menschen­wür­dige Arbeit für alle fördern

Widerstandsfähige Infra­struk­tur aufbauen, breiten­wirks­ame und nach­haltige Indu­striali­sie­rung fördern und Inno­vationen unterstützen

Ungleichheit in und zwischen Ländern verringern

Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig gestalten

Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen

Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen

Ozeane, Meere und Meeres­res­sourcen im Sinne nachhaltiger Entwicklung erhalten und nachhaltig nutzen

Landökosysteme schützen, wiederherstellen und ihre nachhaltige Nutzung fördern

Friedliche und inklusive Gesellschaften für eine nachhaltige Entwicklung fördern

Umsetzungsmittel stärken und die Globale Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung mit neuem Leben erfüllen

Alle 17 Ziele
für eine bessere Welt

Seiten in leichter Sprache