SDG-Banner

Sustainable Development Goals (SDGs)

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen und deren Umsetzung in Hamburger Stiftungen.

Begleitet werden Sie dabei von Hanna, tätig im Hamburger Stiftungswesen, und der Studentin Elif, die sich mit den SDGs seit Längerem befasst. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Hallo, ich bin Hanna. Ich wohne in Hamburg, arbeite im Stiftungswesen und komme dadurch täglich mit den vielen Hamburger Stiftungen und deren Tätigkeitsfeldern in Berührung! Um noch mehr über das Thema „Nachhaltigkeit“ der diesjährigen Stiftungstage zu erfahren, spreche ich mit Elif, die mich über die Nachhaltigkeitsziele der UN aufklären wird. 

Vielen Dank Hanna. Ich bin Elif und freue mich auf unser Gespräch und bin schon sehr gespannt darauf zu erfahren, wie die Ziele in Hamburg in der Praxis umgesetzt werden!

Was sind überhaupt die 17 Nachhaltigkeitsziele?

Die UN erklärt dazu:
„Die Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) ist ein globaler Plan zur Förderung nachhaltigen Friedens und Wohlstands und zum Schutz unseres Planeten. Seit 2016 arbeiten alle Länder daran, diese gemeinsame Vision zur Bekämpfung der Armut und Reduzierung von Ungleichheiten in nationale Entwicklungspläne zu überführen. Dabei ist es besonders wichtig, sich den Bedürfnissen und Prioritäten der schwächsten Bevölkerungsgruppen und Länder anzunehmen - denn nur wenn niemand zurückgelassen wird, können die 17 Ziele bis 2030 erreicht werden.“ 

(https://unric.org/de/17ziele)

Dankeschön! Dann lass uns doch direkt ins Detail gehen und uns die einzelnen Nachhaltigkeitsziele genauer anschauen. Da kenne ich bestimmt ein paar Stiftungen, die die Ziele hier in Hamburg mit großartigen Projekten praktisch umsetzen. 

Klicken Sie sich für detailliertere Informationen durch die Website und erfahren Sie mehr über den Beitrag der Hamburger Stiftungen zur Unterstützung der verschiedenen globalen Ziele. Wir begleiten Sie dabei!

SDG-Guidelines der UN als Download

Alle Nachhaltigkeitsziele im Überblick

Armut in allen ihren Formen und überall beenden

Den Hunger beenden, Ernäh­rungs­sicherheit und eine bessere Ernährung erreichen und eine nachhaltige Landwirt­schaft fördern

Ein gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters gewährleisten und ihr Wohlergehen fördern

Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung gewähr­leisten und Möglichkeiten lebens­langen Lernens für alle fördern

Geschlechtergleichstellung erreichen und alle Frauen und Mädchen zur Selbstbestimmung befähigen

Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Sanitärversorgung für alle gewährleisten

Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher, nachhaltiger und moderner Energie für alle sichern

Dauerhaftes, breitenwirksames und nachhaltiges Wirtschafts­wachstum, produktive Vollbe­schäftigung und menschen­wür­dige Arbeit für alle fördern

Widerstandsfähige Infra­struk­tur aufbauen, breiten­wirks­ame und nach­haltige Indu­striali­sie­rung fördern und Inno­vationen unterstützen

Ungleichheit in und zwischen Ländern verringern

Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig gestalten

Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen

Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen

Ozeane, Meere und Meeres­res­sourcen im Sinne nachhaltiger Entwicklung erhalten und nachhaltig nutzen

Landökosysteme schützen, wiederherstellen und ihre nachhaltige Nutzung fördern

Friedliche und inklusive Gesellschaften für eine nachhaltige Entwicklung fördern

Umsetzungsmittel stärken und die Globale Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung mit neuem Leben erfüllen

Mehr zum Projekt