Tag der Offenen Gesellschaft 2022

Samstag, 18. Juni 2022

08:00–23:59 Uhr

Überall in Deutschland

Eintritt frei

Am dritten Samstag im Juni laden wir wieder alle ein, Tische und Stühle raus zu stellen und sich für ein starkes Miteinander zu engagieren. Unter dem Motto Platz machen! diskutieren wir über Willkommenskultur und Barrierefreiheit, über faire Chancen für alle und gerechte Mitsprache. Wir machen Platz für neue Ideen, neue Menschen und eine erneuerte, bessere Gesellschaft.

Du kannst dir den 18. Juni 2022 fett in deinem Kalender anstreichen, und dir Gedanken machen über deine Aktion zum diesjährigen Tag der Offenen Gesellschaft. Wofür machst du in diesem Jahr Platz? Für wen rückst du enger zusammen? Und was verdient mehr Aufmerksamkeit?

Termin/Uhrzeit

Samstag, 18. Juni 2022
08:00–23:59 Uhr

Ort

Überall in Deutschland

Am Tag der offenen Gesellschaft(#TdOG22) mit dabei zu sein ist einfach! Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder du setzt dich an einen der Tische in deinem Wohnort oder – noch besser – du rufst deinen eigenen Tisch ins Leben. Dabei sind deinem Einfallsreichtum keine Grenzen gesetzt. Die Fotos aus den vergangenen Jahren zeigen, dass die Aktion gerade von den unterschiedlichen Ideen aller Teilnehmenden lebt.

Zielgruppen

Breite Öffentlichkeit

Veranstaltungsseite/Social Media

Zur Website

Veranstalter

Initiative Offene Gesellschaft e.V.

Als #dafür Plattform bringen wir Menschen zusammen, die sich radikal
konstruktiv für neue Ideen einsetzen – ganz im Sinne einer offenen
Gesellschaft: für Vielfalt, Gerechtigkeit, Zusammenhalt und
demokratische Teilhabe. So schaffen wir Räume für alle Menschen,
die keine Lust mehr auf den eskalierenden gesellschaftlichen Diskurs
haben. Als gemeinnütziger Verein "Initiative Offene Gesellschaft" sind
wir bundesweit aktiv.

iog_logo_blau

Ansprechpartner

Kooperationspartner

Kooperationspartner sind die Diakonie Deutschland, Berufsverband Information Bibliothek, die Hamburger Stiftungstage und gefördert wird der TdOG22 von die Deutsche Postcode Lotterie

Seiten in leichter Sprache