Moderne Wohnformen für Seniorinnen und Senioren in historischen Mauern – Rundgang auf dem Gelände der Heerlein- und Zindler-Stiftung in St. Georg

Donnerstag, 17. Juni 2021

13:00–15:00 Uhr

Heerlein- und Zindler-Stiftung , Koppel 17, 20099 Hamburg

Eintritt frei

Die Heerlein- und Zindler-Stiftung bietet bedürftigen älteren Menschen mitten im lebendigen St. Georg ganz unterschiedliche Wohnformen: von vollstationärer Pflege bis zum selbstbestimmten Wohnen allein oder in einer WG. Bei unserem Rundgang stellen wir Ihnen unter anderem innovative Wohn-Pflege-Gemeinschaften für Senior*Innen mit Demenz, erworbenen Hirnschäden und körperlichen Einschränkungen vor, die ein Leben in Gemeinschaft und größtmöglicher Unabhängigkeit ermöglichen.

Termin/Uhrzeit

Donnerstag, 17. Juni 2021
13:00–15:00 Uhr

Ort

Heerlein- und Zindler-Stiftung
Koppel 17
20099 Hamburg

Treffpunkt ist der Innenhof der Heerlein- und Zindler-Stiftung.


Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.


Bitte anmelden bis zum 10.06.2021

Anmeldung

Zur Anmeldung

Zielgruppen

Erwachsene, Breite Öffentlichkeit

Veranstalter

Hamburger Bündnis für Wohnstifte

www.hamburger-wohnstifte.de
jbarthel@hamburger-wohnstifte.de



Hamburger Bündnis für Wohnstifte

Das Hamburger Bündnis für Wohnstifte ist ein Zusammenschluss gemeinnütziger Stiftungen, die sich für den Erhalt der Hamburger Wohnstifte in ihrer Vielfalt einsetzen. Im Fokus stehen die Versorgung mit günstigem Wohnraum und sozialen Angeboten, sowie das Schaffen zeitgemäßer Angebote für die Bewohner*Innen im Sinne der Stiftungsziele. Als Netzwerk arbeiten wir gemeinsam an Herausforderungen wie der nachhaltigen Modernisierung der Wohnstifte und einer zukunftsfesten Entwicklung.

logo_wohnstifte_rgb_150dpi

Ansprechpartner

Kooperationspartner