Mittagstreff am Montag: Ukrainehilfe Hamburg

Montag, 20. Juni 2022

12:30–13:30 Uhr

BürgerStiftung Hamburg, Schopenstehl 31, 20095 Hamburg

Eintritt frei

Wie unterstützen wir Schutzsuchende? Und wie können sich Privatperson, Stiftungen und Unternehmen einbringen?

 

Die Suche nach einer ersten Unterkunft, Unterstützung bei Arztbesuchen oder niedrigschwellige Begegnungsmöglichkeiten: Die Bedürfnisse Schutzsuchender, die in Hamburg ankommen, sind vielfältig. Durch die Kooperation mit dem Bündnis Hamburger Flüchtlingsinitiativen, einen Gemeinschaftsfonds und regelmäßige Netzwerktreffen stärkt die BürgerStiftung Hamburgdiejenigen, die Schutzsuchenden das Ankommen erleichtern. Doch was verbirgt sich hinter dem Bündnis Ukrainehilfe Hamburg und welche Projekte wurden bisher verwirklicht? Wie können sich engagierte Privatpersonen, Stiftungen und Unternehmen einbringen? Mitarbeiter:innen der BürgerStiftung Hamburg geben bei einem gemeinsamen Mittagessen Einblicke in die ihre Arbeit und stehen gemeinsam mit Florina Malso vom Ukrainischen Hilfsstab für Fragen und Austausch zur Verfügung.

 

Termin/Uhrzeit

Montag, 20. Juni 2022
12:30–13:30 Uhr

Ort

BürgerStiftung Hamburg
Schopenstehl 31
20095 Hamburg

Zielgruppen

Stiftungen, Erwachsene, Breite Öffentlichkeit

Veranstaltungsseite/Social Media

Zur Website