EU-Lateinamerika-Karibik-Stiftung (EU-LAC-Stiftung)

Die EU-Lateinamerika-Karibik-Stiftung (EU-LAC-Stiftung) ist eine nach dem Völkerrecht errichtete internationale Organisation mit dem Ziel, die politischen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Beziehungen zwischen den Staaten der Europäischen Union, Lateinamerikas und der Karibik unter Einbeziehung zivilgesellschaftlicher Akteure weiter zu vertiefen. Die Stiftung fördert und koordiniert ergebnisorientierte Maßnahmen zur Unterstützung der strategischen Partnerschaft zwischen den beiden Regionen mit dem Ziel einer nachhaltigen globalen Entwicklung.